Datenschutzerklärung

Stay & Surf

Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und daher ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Mai 2018). Auf dieser Seite informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und Tätigkeitsbereiche.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Silke Giesecke
Rua Oceano Atlantico Nr. 5, R/C Esq.
2655-487 Ericeira, Portugal
kontakt@stayandsurfericeira.com
+351 261 117 199

EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 – DSGVO

Im Zusammenhang mit der Anmeldung zu einer Reise werden vom Teilnehmer (Betroffener) personenbezogene Daten entweder über ein Formular auf der Website oder ein direktes Email an uns bekannt gegeben und vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung verarbeitet. Der Betroffene/Vertragspartner stimmt zu, dass seine persönlichen Daten (Name, Adresse, Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Körper- und Schuhgrösse, Körpergewicht) zum Zweck der Vertragserfüllung, Rechnungslegung und Zusendung von Informationen über weitere Reise-Angebote (Newsletter) bei Silke Gauss gespeichert werden.

Darüber hinaus ist der Betroffene damit einverstanden, dass die Daten (Name, Adresse, Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Körper- und Schuhgrösse, Körpergewicht) an Dritte (Hotels, Hostels, Apartments, Gästehäuser, Surfcamps, Surfschulen) zur Durchführung (Vertragserfüllung) weiter gegeben werden. Diese Einwilligung kann jederzeit beim Verantwortlichen widerrufen werden.


Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zu 6 Monate nach Reiseantritt bei uns gespeichert.


Speicherdauer/Löschungsfrist

Die Daten werden von www.stayandsurfericeira.com für die Dauer der Abwicklung der Rechtsbeziehung zum Teilnehmer und darüber hinaus zur Erfüllung gesetzlicher, allen voran abgabenrechtlicher Verpflichtungen lt. BAO gespeichert. In besonderen Fällen, etwa für die Dauer eines Rechtsstreites, können die Daten auch für einen längeren Zeitraum gespeichert werden.


Auftragsverarbeiter

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.
Wir geben Ihre Daten an folgende Empfängerkategorien weiter:

  • Hotels, Gästehäuser, Hostels, Apartments, Surfcamps, Surfschulen zum Zweck der Vertragserfüllung/Unterbringung.

Die Weitergabe der Daten erfolgt hauptsächlich per Mail bzw. in Papierform (Steuerberatung) und in Ausnahmefällen per WhatsApp (Name/Telefonnummer für Guides/Surf-bzw. Sportlehrer).


Bilder

Während Ihrer Reisen/Trainings werden von den Surflehrern/Guides oder dem Verantwortlichen Fotos aufgenommen. Der Betroffene erklärt sich mit der Zustimmung bei der Buchung seiner Unterkunft/des Surfkurs damit einverstanden, dass diese Bilder zu Werbezwecken von Silke Gauss auf Wiederruf verwendet werden dürfen.

Folgende Werbe-Möglichkeiten werden ausgeschöpft:

  • Social-Media Kanäle (z. B. Youtube, Facebook & Instagram)
  • Reiseberichte in Online- und Print-Magazinen
  • Werbung auf der Website www.stayandsurfericeira.com
  • Werbung auf Print-Artikel wie Flyer & Poster etc.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies
Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.
Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies
Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit
Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.


Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde Portugal beschweren.

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram