Hangab – Entspannung für Körper, Geist und Seele


Hangab – Entspannung für Körper, Geist und Seele

In der Zeit vom 06. Juli – 15. Juli 2017 bietet Hubert Mühlbacher “Hangab-Sessions” in Ericeira an.

Was ist Hangab?

Hangab ist eine einzigartige Methode im verkehrtem Hängen “loszulassen”.

Aus dem Liegen werden zunächst nur die Beine angehoben, dann das Becken, der untere Rücken…

Bis hierher, etappenweise hochgezogen zu werden, ist für sich schon eine sehr angenehme und wohltuende Erfahrung. Auch wer ganz hängen möchte, kann diesen Zustand, der oft als jenseits von Raum und Zeit wahrgenommen wird, weiter vertiefen!  Durch das „Stück für Stück“ hochgehen, hat der Organismus Zeit sich anzupassen und beugt so einem vermeintlichen Druck im Kopf vor.

Neben der Entspannung für Rücken und Wirbelsäule zeigt die Erfahrung wesentlich mehr Wirkungen, die den Körper, den Geist und die Seele in eine Tiefenentspannung führen können. Dieser Zustand wird auch Stillpoint genannt, wobei der Körper und das Energiesystem neu geladen werden.

In der Session, die zwischen 60-90 Minuten dauert, wird man geführt und muss nichts machen. Man liegt/hängt entspannt und lässt seinen Körper bewegen (Body work, Lifts, Akupressur, Energy work). So taucht man in die ruhigen Bewegungen ein und kann alles loslassen, was gehen möchte.

Am 06. Juli gibt es um 19.00 h einen Infoabend im Casa Paço D’Ilhas mit Hubert, wo u. a. eine Demo stattfindet. Sessions sind jederzeit buchbar unter kontakt@stayandsurfericeira.com.

Kosten: €45-€100, je nach Selbsteinschätzung.

Weitere Informationen unter: www.hangab.at